Schulgarten

  • Bild 1-4
  • Bild 5-8

Der ehemalige Schulgarten wird wieder zum Leben erweckt.

Zunächst werden einige Schüler dem Schulgarten Leben einhauchen, indem Kartoffeln gepflanzt und eine Wildblumenwiese angelegt werden. Die Vorbereitung des Gartenstücks übernahm unser Hausmeister Herr Zeidler mit einer Motorfräse Anschließend befreiten Schüler der Bastel-AG ausgestattet mit Harke und Handschuhen den Boden von Unkraut und Steinen.

Unter Anleitung von Henning Bolte (Kl. 10) erfolgte die erste Bestellung des Gartenstücks. Die Knollen wurden fachgerecht in den Boden gebracht. Nun heißt es abwarten und pflegen.
 

Das könnte Dich auch interessieren …